Tesla Coil 1Top BannerTesla Coil 2
Home Page
Contact
Experiments
Friends
Films
Members
Laser
Header
Newsletter Forum Research Videos Photos Press

Aktualisiert

 

USA Russia GREEK Arabic FRENCH Spanish German Japan China
 
If you don't find your language directly translated on our site, You can use the google translate feature to translate into 64 different languages.
Home Page Column Photograph John Hutchison

free counters 

hutchison effect tesla lightning

John Hutchison Leben änderte sich drastisch im Jahr 1979, wenn sich nach der Inbetriebnahme eine Reihe von Hochspannungsanlagen, fühlte er etwas getroffen seine Schulter. Er warf das Stück Metall zurück, wo es schien ihren Ursprung haben, und es flog auf und schlug ihn wieder. Dies war, wie er entdeckte, ursprünglich Grundfrequenzen kann die Schwerkraft abzuschirmen. Als seine Tesla-Spulen, elektrostatischen Generator und andere Geräte ein komplexes elektromagnetisches Feld erzeugt, schwebt schwere Stücke von Metall-und Schuss in Richtung Decke, und einige Stücke zerfetzt. Bei der Analyse und gründliche Untersuchung, genannt die kanadische Regierung dieses Phänomen der Hutchison-Effekt. Was ist der Hutchison-Effekt? Wie viel von der neuen Energiefeld, kann niemand mit Sicherheit sagen. Einige Theoretiker, dass der Effekt ist das Ergebnis der gegnerischen elektromagnetischen Felder gegenseitig aufheben, wodurch eine starke Strömung von Raum-Energie. Die kanadische Regierung berichtete auch unsichtbar Proben schrittweise in die und aus der existence. A Vancouver Geschäftsmann, kontaktiert George Hathaway, über die Hutchison-Effekt im Jahr 1980 gehört, Hutchison, und brachte in beratender Ingenieur von Boeing Aerospace und der kanadischen Regierung, um eine Gesellschaft zu gründen das würde den Technologietransfer von der Wirkung entwickelt. Viele verschiedene politische Faktoren gewährleistet Hutchison nicht erlaubt sei, in seine Forschungen fortsetzen, wenn er nicht unterzeichnet entweder mit der kanadischen Regierung oder des US-Militärs werden. Er weigerte sich. Während einer der Auslandsreisen Johannes nach Deutschland, ergriff die kanadische Regierung die Möglichkeit, alle von unschätzbarem replacations Johannes von Nikola Tesla die Ausrüstung durch Abzahlung seiner "Partner" George Liscazis nach oben von 70 Millionen Dollar und einen falschen PCB-Skandal, so dass sie nutzen könnten erwerben der lokalen Presse zu rechtfertigen ihr Handeln und verbergen die wahre Natur dessen, was die Regierung tatsächlich das Entfernen aus dem Johannes-Lab am 13. und Kingsway, Vancouver BC. After liegt viele Jahre von Experimenten, Vorführungen und Vorträgen in anderen Ländern wie USA Deutschland und Japan, Hutchison zurück nach Vancouver im Jahr 1991. Stück für Stück baute er aus überschüssigen Navy Ausrüstung, was inzwischen zu einem Wahrzeichen in New Westminster, British Kolumbien hatte. John hat baute sich eine Wohnung im Labor unübertroffen. Es dauerte mehrere Jahre, bevor er seine Sammlung könnte wiederherzustellen, jedoch trotz vieler obsticals, die meisten politischen, John, hatte bis vor kurzem seine Wohnung Labor ausgestattet, um für alle Arten von Medien demonstrateing der Hutchison-Effekt führen. Der Bürgermeister von New Westminster zwang ihn, im Jahr 2006 einzustellen, dann in 2010 John gewaltsam wurde im Auftrag des Bürgermeisters die Leitung der Feuer-Marschalls, ihn von seinem berühmten Wohnung lab on 5th Ave entfernt entfernt. Unter der Experimente Sektion finden Sie John und seine Freunde sind noch in der Entwicklung neuer Ideen und historisch Engineering unterdrückt und Technologien verloren für die Freigabe und Kontrolle durch die Öffentlichkeit. Die ägyptische Technology Section , und die atlantischen Technology Section sind beliebte Themen, von uns und die Fans. In John-Newsletter, hat er noch nie zuvor gesehen freigegeben, zuvor klassifizierten Unterlagen aus seinen eigenen Werken sowie einige der Department of Defense Dokumentation hat er erworben im Laufe der Jahre. aus staatlichen Quellen, genießen Sie mit oder ohne offiziellen authorization.Please diese unabhängige Wissenschaftler auf der Website und alle sie zu bieten hat. John blieb unabhängig unabhängig von Multi-Millionen Dollar bietet, um seine Erkenntnisse der Öffentlichkeit zu verbergen. NASA gehört zu den Agenturen lehnte er hat, sowie die beiden Supermächte die Angebote zu privatisieren und zu militarisieren oder seine Erfindungen. John glaubt, in einer Welt des freien Energie und die Wunder der Anti-Schwerkraft für die Allgemeinheit, nicht nur diejenigen in Machtpositionen. Nun, da die Regierung hat seine dritte Labor zerstört und wieder aufgenommen seinem Haus von ihm, woher John am Ende mit seinem kleinen Fixed-Income-und Boxen seiner zerbrochenen Träume? Ein deutsches Forscherteam gab ihm genügend Startkapital, um seine ganze Show auf die Straße zu nehmen mit seiner neuen Frau Nancy. Als John reist in die USA in seinem neu umgebauten SWAT-Bus, er behandelt verschmutzten Gewässern des Golfs mit der Hutchison-Effekt und erforscht verschiedene mögliche Verschmutzung Lösungen aus seinem mobilen Kommandozentrale. Er bleibt auch hoffnungsvoll seine Erfindungen eines Tages die Last und Leiden zu lindern, und bereichern die gesamte Menschheit auf der ganzen Welt, ob arm oder reich.

Please support our youtube sponsors below!

hutchison effect static electricity
Johns Balkon
Ark of the Covenant
Metall-Probe
hutchison effect amazing Balconey Display
hutchison effect Ark of the covenant
hutchison effect levitation
hutchison effect John lightning
Disappearing Metall
Zero-Point Unit
Tesla Ray Gun
Dissapearing Metal Sample hutchison effect
Free Energy Device hutchison effect
tesla death ray hutchison effect
hutchison effect static electricity
 

Ihre großzügigen Spenden dazu beitragen, dass dieser Website möglich, Dankeschön für Ihre Unterstützung!

X-Files Newsletter

Registriert Newsletter Gruppe
© 2006-2013 hutchisoneffect.ca Alle Rechte vorbehalten
Alle Bilder & Video sind nur für den Gebrauch auf www.hutchisoneffect.ca

Email: info@hutchisoneffect.ca

Hutchison Effect X-Files Newsletter
John Hutchison Shadow